Zimmerei Rusch GmbH, Zimmerei, Terassen, Abdichtung, Spenglerei, Ingolstadt, Pobenhausen, Karlskron, Meisterbetrieb, Meisterhaft drei Sterne, Referenzen, Bilder, Markus Rusch, Franz Rusch, Qualität, Meister, Zimmermeister, Bautechniker, Altbausanierung, Dachrinnen, Kaminverblechungen, Gaubenverblechungen, Mauerabdeckungen, Fensterbänke, Mauerwerksanschlüsse, Stahlhallenverblechungen, Abbundarbeiten, Renovierungen, Dachgauben, Dachflächenfenster, Velux, Vordächer, Carports, Balkone, Terrassen, Fassadengestaltung, Innenausbau, Dacheindeckung, Gerüstbau, Terassenüberdachungen 




Zimmerer
Spengler
Dachdecker
Terassen
Abdichtungen
Datenschutz


Besuchen Sie uns auf Facebook

Die dauerelastische Flüssigabdichtung

nathlos, elastisch, dicht: Quitex DA

Die kompliziertesten Durchdringungen, Flächenübergänge oder Anschlüsse sind kein Problem für die dauerelastische flüssige Abdichtung QuiTex DA. QuiTex DA bildet in Verbindung mit der Polyestereinlage nach der Aushärtung eine homogene, hochwertige Abdichtung, die als fertige Dachhaut keine Klebe- und Schweißnähte besitzt und dauerhaft dicht ist. Bedienen Sie sich unseres Services: Dachanalyse, Ausschreibung, und Baubetreuung mit Verlegeeinweisung gehören dazu.

Einsatzmöglichkeiten

QuiTex DA ist verträglich und verarbeitbar auf fast allen Untergründen. Es besitzt eine außerordentlich gute Haftung auf den verschiedensten Materialflächen, ob Bitumen, Beton, Asbestzement, Stahl, Aluminium, Zink oder Kunststoff. Auch in den schwierigsten Fällen ist durch zusätzliche, spezielle Grundierungen ein optimaler Haftverbund zu erzielen.

Sie erreichen mit QuiTex DA

Einfache Verarbeitung; unübertroffene Anpassungsfähigkeit an kompliziert und differenziert gestaltete Untergründe; sehr hohe Kälteelastizität; große Rissüberbrückung; gute Durchlässigkeit für Wasserdampfdiffusion bei gleichzeitiger Sperrwirkung für Niederschlagswasser; QuiTex DA ist UV- und Witterungsbeständig; hervorragende Eignung für die Sanierung von Altdächern.

Was dann passiert

Das frisch verarbeitete, flüssige QuiTex DA mit Polyestervlies, geht etwa nach 15 Minuten in einen festen, elastischen Zustand über. Es bildet sich die etwa 2 mm dicke Dachhaut, die alle Fugen und Risse im Untergrund überbrückt. Bereits nach 30 Minuten wird ein hinreichender Wetterschutz gewährleistet, Regenfestigkeit wird nach ca. 1-2 Stunden erreicht. Nach 12-16 Stunden ist die QuiTex DA-Abdichtung begehbar, nach 64 Stunden hat sie ihre Endfestigkeit.
Die Verarbeitungszeit der angerührten Gefäße beträgt mind. 24 Stunden.*
*Alle Werte bei +20°C; Verkürzung bei steigender, Verlängerung bei fallender Außentemperatur

Farbtöne

QuiTex DA ist erhältlich in grau und schwarz; Sonderfarben sind bei entsprechender Menge möglich


QuiTex DA ist ein Produkt der VIA-DACHTEILE GmbH & Co. KG

Hier können Sie unsere Referenzen ansehen